GEA errichtet Produktion für Säuglingsmilchnahrung

24 November 2021

Das türkische Molkereiunternehmen Gönenli Süt hat GEA einen Millionenauftrag zur Lieferung der landesweit ersten Produktionsanlage für Säuglingsmilchpulver mit modernster Prozesstechnik erteilt. Die neue Produktionsstätte in Akhisar ist für die Herstellung hochwertiger Säuglingsmilchnahrung weltweit agierender Konzerne vorgesehen, was die Importabhängigkeit des Landes verringert. Die Anlage mit einer Produktionskapazität von ca. 13.800 Tonnen pro Jahr soll im März 2023 in Betrieb gehen.

Diese Investition markiert den Einstieg von Gönenli Süt in ein neues Produktsegment. GEA erhielt den Auftrag für den Bereich der Verarbeitung von Säuglingsmilchpulver, der die Entwicklung, Konfiguration und Anlagenlieferung umfasst, sowie für die Lieferung der Anlagen zur Erweiterung der bestehenden Molkereiproduktion.



Der Sprühtrockner und die Eindampfanlagen mit thermischer Brüdenverdichtung von GEA leisten ihren Beitrag zur reproduzierbaren Verarbeitung von Säuglingsnahrung.
Foto: GEA