Perrin-Kugelhähne für Wasserstoff-Anwendungen

12 Oktober 2021

Der Einsatz von Wasserstoff ist für viele Industriebereiche von zunehmender Bedeutung. „Grüner“ Wasserstoff erscheint als das Mittel der Stunde: Windkraft, Photovoltaik und Wasserkraft sind die Hauptquellen erneuerbarer Energie für die Elektrolyse zur Aufspaltung von Wasser in Sauerstoff und Wasserstoff. Von der Erzeugung über die Speicherung bis zum Transport benötigen diese Prozesse Absperrorgane mit hohen Durchflusswerten, die vor allem durch Spezialkugelhähne erreicht werden. Perrin geht den Weg zu einer Dekarbonisierung mit dem Label „Clean Energy“.

Kugelhähne sind gefragt als molchbare und schnell schließende Absperrarmatur mit unverzichtbaren Eigenschaften in Bezug auf Dichtheit und maximale Durchflusswerte. Kugelhähne von Perrin werden bei der Erzeugung und Konversion, Kavernen-Speicherung sowie bei der Nutzung von Wasserstoff eingesetzt. Die Einsatzbereiche sind entsprechend vielfältig: Große Produzenten von Treibhausgasen wie Stahlerzeuger und Zementhersteller können über grün erzeugten Wasserstoff den Ausstoß von CO₂ reduzieren. Und auch für den Transportsektor vom Individualverkehr über LKW und Busse bis hin zu Zugantrieben ist die Wasserstoffnutzung von hoher Bedeutung. Gerade im Schwerlastverkehr besteht hier ein hohes Potenzial zur Dekarbonisierung. Innerhalb des CLESTEC-Projekts konnte Perrin einen Hochdruckkugelhahn entwickeln, der in Wasserstofftankstellen oder anderen Hochdruckwasserstoffanwendungen eingesetzt werden kann und die Zeit zur Betankung von Fahrzeugen deutlich verringert.

Die dazu benötigten Absperrorgane müssen hochspezialisiert und sicher sein, denn wenn beim Handling von Wasserstoff Leckagen auftreten, können selbst kleinste Mengen des Mediums explosiv reagieren. „Perrin verfügt über das notwendige Material- und Anwendungswissen und liefert Anlagenbauern, die das Feld der ‚Clean Energy‘ erschließen wollen, erprobte und sichere Lösungen“, erklärt das Unternehmen in einer Mitteilung. Spezialkugelhähne für Wasserstoffanwendungen prüft Perrin nach allen zu berücksichtigenden Normen und strengen Kriterien und bietet über die Fertigung hinaus „eine umfassende Partnerschaft für grüne Wasserstoffanwendungen“ an.



Kugelhähne von Perrin werden bei der Erzeugung und Konversion, Kavernen-Speicherung sowie bei der Nutzung von Wasserstoff eingesetzt.
Foto: Perrin