HEROSE vervollständigt Nennweiten vom QuarterT

25 August 2021

HEROSE hat die Nennweiten des QuarterT vervollständigt, sodass der QuarterT nun in den Größen DN10 bis DN50 erhältlich ist. Damit umfasst der in Flussrichtung einseitig einsetzbare Kugelhahn – für den Tieftemperaturbereich bis -196°C – drei verschiedene Druckstufen für die jeweilige Nennweite.

Der QuarterT eignet sich HEROSE besonders für Anwendungen, bei denen ein schnelles Öffnen und Schließen der Leitung benötigt wird. Mit einer viertel Drehung des Hebels öffnet oder verschließt der QuarterT die Leitung. „Zudem bietet er einen im Verhältnis zur Armaturengröße hohen Durchfluss für schnelles Befüllen oder Entleeren eines Behälters“, erklärt das Unternehmen. Anders als bei Vergleichsprodukten im Markt üblich, „müssen die Schrauben des QuarterT nicht nachgezogen werden. Langzeittests haben gezeigt, dass selbst bei den durchgeführten Warm-/Kalt-Stresstests der QuarterT keine Verluste der inneren und äußeren Dichtheit aufweist“.

Einsatzbereiche sind transportable und stationäre Druckbehälter für tiefkalt verflüssigte Luftgase, Luftzerlegeranlagen sowie Anwendungen in Bereichen wie zum Beispiel Lebensmittel-, Pharma-, Biologie-, Chemie- und Industriesektor.


Der HEROSE-Kugelhahn QuarterT ist nun in den Größen DN10 bis DN50 für Druckstufen PN50, PN70 und PN100 – abhängig von der Nennweite – erhältlich.
Foto: HEROSE GmbH