Pentair baut Food & Beverage in Asien weiter aus

29 April 2021

Pentair baut seine Präsenz in Asien weiter aus. In einer aktuellen Pressemitteilung heißt es, dass es das Ziel des Unternehemens sei, die regionale Lebensmittel- und Getränkeindustrie noch effizienter mit intelligenten und wirklich zukunftsgerichteten Produkten und Dienstleistungen unterstützen zu können. Im Rahmen dieser Strategie hat Pentair jetzt für die Region Süd- und Nordostasien sein Team um Chonlada Manakul verstärkt. Manakul wird als Leiterin Vertrieb und Geschäftsfeldentwicklung künftig für die Erarbeitung und Umsetzung der Vertriebs-, Marketing- und Serviceaktivitäten innerhalb dieser Schlüsselmärkte verantwortlich zeichnen. 

„Chonlada Manakul verfügt über umfassende Erfahrungen in der asiatischen Brau- und Getränkeindustrie, die vom technischen Vertrieb bis hin zur industriellen Führungsposition reicht," so Roland Folz, Leiter der Pentair Business Unit Food and Beverage. „Wir freuen uns sehr, sie in unserem Team begrüßen zu können. Wir werden so die Leistung und Effizienz, die sich unsere asiatischen Kunden von ihren Produktionsprozessen wünschen, noch wirkungsvoller erreichen können." 

Foto: Pixabay