Umschaltblock ACV für Wasserstoff und Sauerstoff bis 30

17 Februar 2021

Die Firma Hornung GmbH aus Neu Isenburg bei Frankfurt gab in einer aktuellen Pressemitteilung bekannt, zusammen mit der Firma WK Armaturen aus Oberursel einen neuen vollautomatischen Ventilblock ACV aus Edelstahl zu entwickeln. Der ACV soll für eine vollautomatische Umschaltung mit minimaler Druckdifferenz zwischen de m verbleibenden Flaschen Restdruck und dem Ausgangsdruck der Entspannungsstation. Es ermöglicht eine maximale Entleerung von Gasflaschen /Flaschenbündel und wird für nicht korrosive Gase bis Qualität 5.0 eingesetzt.

Neben der Anwendung für Wasserstoff und Sauerstoff wird die Prüfung und Zulassung für Acetylen angestrebt. Durch den Einsatz von Kontaktmanometern oder Sensoren mit A TEX Zulassung ist der Einsatz im E x Bereich möglich.

Foto:Hornung