Endress+Hauser ist Teil des Eplan Partner-Netzwerks

04 Februar 2021

Endress+Hauser gab bekannt, Mitglied von Eplan geworden zu sein.  Der Lösungsanbieter Eplan hat ein Partner Netzwerk ins Leben gerufen, das existierenden und neuen Partnerschaften einen Rahmen für die Weiterentwicklung und Vermarktung von Schnittstellen für Tools und Software im Engineering-Prozess gibt. 

Für die digitale Transformation spielen Cloud-Lösungen eine entscheidende Rolle. Dabei wird es immer wichtiger, dass sich Anbieter firmenübergreifend abstimmen. Deshalb bündelt das von Eplan gestartete Partner Netzwerk seit Beginn des Jahres 2021 das Know-how der beteiligten Kooperationspartner. „Mit der Professionalisierung unseres Netzwerks erhöhen wir systematisch den Nutzen für Endanwender“, sagt Marco Litto, Senior Vice President Strategy & Corporate Program bei Eplan.

„Immer mehr Kunden benötigen individuelle Lösungen. Deshalb sind Engineering und Planung stark gefragt. Das Partnernetzwerk erleichtert es uns, auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen und sie im Engineering-Prozess gezielt zu unterstützen“, sagt Boris Mann, Projektkoordinator bei Endress+Hauser. Das neue Netzwerk soll verbindliche Ziele zur weiteren Integration von Tools und Software entlang der Wertschöpfungskette definieren. Der intensive Austausch der Hersteller untereinander vereinfacht die Integration der Vielzahl eingesetzter Systeme auf Kundenseite.

Foto: Endress