Spezialkugelhähne für Gasturbinen

07 Dezember 2020

Hartmann Spezialkugelhähne sorgen weltweit für hohe Sicherheit in Gasturbinenanwendungen. Für die Siemens Turbinen SGT5-4000F (V94.3A) und SGT5-2000E (V94.2) bzw. Ansaldo Turbinen AE94.3A und AE94.2 sind Absperr- oder Mehrwegekugelhähne von Hartmann als zuverlässige Kombination mit entsprechenden Antrieben erhältlich. Sie kommen in unterschiedlichen Anwendungen in Verbindung mit den Medien Heizöl, Heizgas, Erdgas, Luft und Wasser zum Einsatz. Je nach Anwendungsfall sind sie für Nennweiten DN 25 bis DN 250, für Drücke von 16 bis 160 bar und für hohe Temperaturen bis 315 °C (Erdgas) ausgelegt. Eine Übersicht sowie Produktdetails wurden in einer neuen Broschüre zusammengestellt. Weitere Kugelhähne für Turbinen entwickelt Hartmann auf Anfrage.

Die Spezialkugelhähne von Hartmann kommen in unterschiedlichen Anwendungen in Verbindung mit den Medien Heizöl, Heizgas, Erdgas, Luft und Wasser zum Einsatz. Foto: Hartmann Valves


Hartmann Valves fertigt und entwickelt Spezialkugelhähne für Siemens und Ansaldo Gasturbinen. Foto: Hartmann Valves