Emerson launcht neues Fisher™ V280 Kugelventil

01 Oktober 2020

Emerson hat das Fisher™ V280 Kugelventil mit Vollbohrung und Zapfen für schwere und spezielle Druck-, Durchfluss- und Prozessregelungsanwendungen gelauncht. Das Ventil bietet eine dynamische Prozesssteuerung durch die Verwendung eines robusten Antriebsstrangs, der für die Führung der Welle und die korrekte Energieabsorption ausgelegt ist. Verfügbare Dämpfungselemente für flüssige und gasförmige Prozessflüssigkeiten ermöglichen die Bekämpfung negativer Folgen von Kavitation, wie Vibrationen, Erosion und Lärm.
Die Gehäuseverbindungen des V280-Ventils wurden überarbeitet, um die Konstruktion deutlich zu vereinfachen und die Anzahl der Teile zu reduzieren, wobei für den Ein- und Auslass dieselbe Konstruktion verwendet wird.

Das V280 ist ein vollständig nach ANSI Klasse 900 eingestuftes Ventil, erhältlich in den Größen 6", 8", 10", 12" und 16". Es ist eine Vielzahl von Hochleistungspackungsmaterialien erhältlich, einschließlich ENVIRO-SEAL™ Packungen mit Druckbeaufschlagung. Optional sind Sondermaterialien und -konstruktionen erhältlich, um Spezialanwendungen zu ermöglichen. Das Ventil wird standardmäßig als Konstruktion mit einer Dichtung geliefert, ist aber optional mit einer Konstruktion mit zwei Dichtungen erhältlich, die einen bidirektionalen Durchfluss und einen doppelten Block- und Entlüftungsbetrieb ermöglicht.


Das V280 Kugelventil von Emerson ist ein vollständig nach ANSI Klasse 900 eingestuftes Ventil, erhältlich in den Größen 6", 8", 10", 12" und 16". Foto: Emerson