Metso nahm Gießerei in Indien in Betrieb

23 Februar 2020

Metso hatte 2018 ein Greenfield-Gießereiprojekt in Vadodara, Indien, angekündigt – mit dem Ziel, die Kapazität der Gießerei für den Bergbau und die Zuschlagstoffindustrie zu erhöhen. Die neue Gießerei nahm mittlerweile die Produktion für Kundenlieferungen für lokale und globale Märkte auf. „Die hochmoderne Gießerei wird eine starke Rolle in unserem globalen Gießerei-Netzwerk spielen, indem sie den wachsenden Bedarf unserer Kunden in der Bergbau- und Zuschlagstoffindustrie weltweit bedient“, sagt Sami Takaluoma, Präsident des Geschäftsbereichs Minerals Consumables von Metso.
Der Gesamtinvestitionswert bis zum Jahr 2020 beträgt ca. 25 Millionen Euro, einschließlich des Kaufs der Anlagen und der Entwicklung der Gießerei. Die neue Gießerei beschäftigt 180 Mitarbeiter. Neben der neuen Gießerei in Vadodara setzt Metso die Entwicklung seiner Gießerei in Ahmedabad fort.