Sipos stellt Hitech-Automatisierungslösung aus

02 September 2013

Sipos Aktorik präsentiert sich in Asien mit Ständen auf der Valve World Expo & Conference und Power-Gen Asia. Einer der Haupttrends im Automatisierungsbereich der asiatischen Kraftwerksindustrie besteht darin, die Anlagen mit neuen Antrieben auszustatten, erklärt Sipos. Dadurch möchte das Unternehmen Energieeffizienz, Leistung und Zuverlässigkeit steigern sowie Emissionen reduzieren und die Lebensdauer verlängern. Eines der Referenzprojekte ist die Sipos Automatisierungslösung zur Modernisierung des Kraftwerks Hsinta in Taiwan. Zu den Exponaten zählt der Sipos HiMod Präzisionsantrieb sowie ein Schnittmodell des Sipos 5. Sipos hat Vertretungen in Bahrain, Bangladesch, China, Indien, Indonesien, Japan, Kuwait, Malaysia, Oman, auf den Philippinen, in Saudi Arabien, Singapur, Süd Korea, Thailand, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Vietnam und dem Jemen. Mitarbeiter des Sipos Mutterunternehmen sowie der lokalen Unternehmen in Asien werden auf beiden Messen durchgängig vertreten sein.