Voith rüstet Wasserkraftwerk aus

26 August 2013

Voith hat einen Auftrag zur Ausrüstung des neuen Wasserkraftwerkes Upper Kaleköy in der Türkei erhalten. Das Unternehmen liefert drei Francis-Turbinen mit einer Leistung von je 202 Megawatt und die zugehörige Ausrüstung. Das Projekt im Auftrag des Energieunternehmens Kalehan Enerji wird in einem Konsortium realisiert, das Auftragsvolumen für Voith beträgt mehr als 30 Millionen Euro. Das Neubauprojekt Upper Kaleköy ist als Teil einer Kaskade aus vier Speicherkraftwerken das zweite Projekt am Fluss Murat in der Osttürkei: Voith realisiert derzeit, ebenfalls im Rahmen eines Konsortiums, auch das weiter unterhalb gelegene Wasserkraftwerk Beyhan-1.