Neue Dichtungsoption für Niedrigtemperaturen

23 April 2019

Swagelok bietet nun eine neue Niedrigtemperatur-Dichtungsoption. Die neue Dichtung, eine Produkterweiterung für die Druckregler der RHPS-Serie, wurde entwickelt, um eine starke Abdichtung in kalten Klimazonen und Anwendungen sicherzustellen, in denen eine signifikante Abkühlung aufgrund hoher Temperaturen auftritt. Diese Reglerkomponenten bestehen aus kältebeständigem Nitrilwerkstoff und eignen sich auch für den Einsatz in Umgebungen mit hohem Gehalt an Kohlenwasserstoffen, wie etwa Anlagen von Industriegasversorgern, in denen eine Klimatisierung möglicherweise nicht möglich ist. Neue Optionen für Niedrigtemperaturdichtungen auf Nitrilbasis, Membran-/Kolben-O-Ringe und Sitzdichtungen sind ab sofort für alle Reglerkonfigurationen der Druckregler der RHPS-Serie verfügbar. Diese neuen Optionen haben eine Mindesttemperatur von: -45°C (-49°F) für Konfigurationen bis 70,0 bar (1015 psig), -40°C (-40°F) für Konfigurationen mit einer Druckfestigkeit bis 400 bar (5800 psig) und -20°C (-4°F) für Konfigurationen, die über 400 bar (5800 psig) liegen.


Die neue Dichtung, eine Produkterweiterung für die Druckregler der RHPS-Serie, wurde entwickelt, um eine starke Abdichtung in kalten Klimazonen und Anwendungen sicherzustellen.