Parker Hannifin präsentiert sich mit Partnern

13 März 2019

Parker Hannifin präsentiert vom 1. bis 5. April auf der Hannover Messe eine Reihe neuer Technologieinnovationen für Systemlösungen, Komponenten und Dienstleistungen „zur Unterstützung und zum Antrieb einer nachhaltigen und wettbewerbsfähigen industriellen Produktion“, erklärt das Unternehmen. Auf dem Stand von Parker werden Neuheiten für die Anwendungen in den Bereichen Hydraulik, Pneumatik, Elektromechanik, Filtration, Fluid- und Gastechnik vorgestellt.

Sechs Parker Hannifin-Vertriebspartner aus Deutschland werden als Unteraussteller mit Parker auf dem IAMD-Stand vertreten sein. Gustav Schmidt, Kaindl Technischer Industriebedarf, Kohler, Otto Glas, Philipp und Delta-Fluid Industrietechnik präsentieren ihre jeweiligen Technologie- und Systemlösungen. Parker präsentiert mit seinen Vertriebspartnern seine Ventile, Pumpen, Filter, Dichtungen, Schläuche, Steuerungen, Motoren, Antriebe und Steuerungen sowie weitere zugehörige Komponenten und Zubehörteile. Die Lösungen des Unternehmens lassen sich kombinieren, um den Kunden Systemlösungen aus einer Hand zu bieten, betont Parker Hannifin.

Ein Schwerpunkt liegt auf dem EcoReach-System des Unternehmens, den Lösungen für das Wärmemanagement und der 2-Wege-Servo-Proportionalventil-Serie TFP. Anwendungen im Future Lab zeigen die Fähigkeiten von Parkers Systemlösungen als Value Added Partner.



Gemeinsam mit Vertriebspartnern zeigt Parker Hannifin Neuheiten auf der Hannover Messe.
Foto: Parker Hannifin