Neue Serie Clino TemperPipe® gelauncht

28 December 2018

Schwer Fittings hat die neue Serie Clino TemperPipe® gelauncht. Sie soll laut Unternehmen für eine effiziente Temperaturübertragung in Rohrleitungen und in Produktionsanlagen sorgen. „Eine Erwärmung, Abkühlung und Temperierung eines Mediums in verschiedenen Temperaturstufen im Prozess sind einfach realisierbar“, erklärt das Unternehmen.

Durch den Sekundärkreislauf ist ein stationäres Aufheizen und Kühlen von Produkten mit dem Clino TemperPipe® möglich. Typische Einsatzgebiete sind die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, die Pharmaindustrie, die Chemische Industrie sowie der Anlagenbau und überall, wo konstante Temperaturen für einen Fertigungsprozess benötigt werden.

„Das Clino TemperPipe® System ist flexibel und erweiterbar. Es entspricht Anforderungen im Hinblick auf Qualität, Hygiene und Rückverfolgbarkeit“, betont Schwer Fittings.

Die Verbindungsstellen zwischen den Rohrleitungs-Bauteilen werden mit einem Edelstahlwellschlauch, ebenfalls mit Anschlüssen nach DIN 32676, verbunden und sorgen so für den Kreislauf des Mediums zur Erwärmung bzw. Abkühlung. Ein Kontakt des Mediums mit der Flüssigkeit des Sekundärkreislaufes ist ausgeschlossen, so das Unternehmen.

Das Clino TemperPipe® System ist bei dem Produktrohr / Anschlüsse von Nennweiten 25 bis 100 lieferbar.

Neu im Programm bei Schwer Fittings ist die Serie Clino TemperPipe®.