15-Mio.-Dollar-Auftrag für Wassertransport

03 December 2018

Nidec ASI hat die Motoren und Technologien für die Schaffung eines Rohrleitungssystems zum Wassertransport in Saudi-Arabien – zwischen Arafat und Taif sowie zwischen Rabigh, Jeddah und Makka in der Wüste der Arabischen Halbinsel – geliefert. Das Projekt soll der lokalen Bevölkerung eine größere Wassermenge garantieren und so zur Verbesserung ihrer Lebensqualität beitragen.
Das Projekt, das von Mapa Construction, einem der beiden Hauptauftragnehmer der MNG Group, in Zusammenarbeit mit Nidec in allen Projektphasen durchgeführt wird, umfasst den Transport des Wassers zu einer Umkehrosmose-Entsalzungsanlage in der Stadt Jeddah am Roten Meer zur Herstellung von Trinkwasser, das über ein Leitungsnetz geleitet wird. Die Motoren und Wechselrichter von Nidec Asi und Leroy Somer werden in der 46 Kilometer langen Strecke, die die beiden Städte verbindet, platziert und sollen ermöglichen, frisches Wasser in die Häuser von über 1.200.000 Menschen sowie in die Krankenhäuser und alle öffentlichen und privaten Gebäude der Region zu bringen.